fein gemacht - Gute Hundeschule - Marcella Kutz

fein gemacht
Gute Hundeschule

Marcella Kutz
Erlaubnis nach §11 TierSchG
Qualifizierte Hundeerzieherin und
Hundeverhaltensberaterin (Tierärztekammer SH)

Kiebitzheideweg 1
27327 Schwarme

0152 245 078 45

wuff@gute-hundeschule.de

Activity Club

Für alle, die durch die verschiedene Sportarten huschen wollen.
Im Wechsel: Rally Obedience, Agility, Longieren!

14-tägig mittwochs um 17:30 Uhr

15,00 EUR pro Termin


Das interessiert uns!

Hundeführerschein

Sachkundenachweis Theorie und Praxis neu bei uns. Du kannst Deinen Hundeführerschein bei uns machen, egal ob Du Kunde bei uns bist oder nicht.

Sachkundenachweis Theorie:
Für die theoretische Prüfung des Sachkundenachweises gibt es keine festen Termine. Du bereitest Dich selbstständig auf Deine Prüfung vor und wenn Du Dich fit genug fühlst, finden wir einen individuellen Termin für Dich.

Hier findest Du Empfehlungen für Deine Vorbereitung: Literaturempfehlung (PDF)

65,00 EUR
Sachkundenachweis Theorie

Fit für die theoretische Prüfung?

Anmelden

Termine für die praktische Prüfung des Sachkundenachweises findest Du in unseren Terminen.

Spielzeit

Unsere Spielzeit für Welpen und alle verträglichen Hunde. Kommt einfach vorbei, ohne Anmeldung.

Bitte bringt beim ersten Mal den Impfpass Eures Hundes mit.

montags 17:00 Uhr
samstags 9:30 Uhr
(außer am 2. Samstag im Monat)

nicht an Feiertagen
am 16.03.2024 fällt die Spielzeit aus

12,00 EUR pro ¾ Stunde
10er-Karte 100,00 EUR

Spieltreff

Unser Angebot

Termine, Veranstaltungen, Workshops

Mantrailing

Einsteiger-Kurs

16. März 2024
10:00 Uhr
23. März 2024
10:00 Uhr
30. März 2024
10:00 Uhr

130,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme
  • Mantrailen ist die perfekte Mischung aus Nasen- und Kopfarbeit unter körperlicher Betätigung
  • Teamarbeit für das Vertiefen der Mensch-Hund Beziehung

Das gemeinsame Erleben eines erfolgreichen Trails fördert das gegenseitige Vertrauen. Eventuelle Ängste beim Hund werden abgebaut und das Selbstbewusstsein wird gestärkt – dies alles steht beim Trailen im Vordergrund.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Besuch im Tierpark Ströhen

17. März 2024
10:00 Uhr

60,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team inklusive Eintritt
Jede weitere Person 10,00 EUR / jedes Kind 6,00 EUR

Tierpark Ströhen

Wir besuchen gemeinsam mit unseren Hunden den Tierpark und festigen dabei die Grunderziehung unter ganz anderen Bedingungen:

  • Alpakas, Zebras, Erdmännchen & Co.
  • Neue Gerüche und Geräusche.

Nebenbei machen wir natürlich die eine oder andere Übung und verbringen zusammen sicherlich eine tolle Zeit.
Sollte es das Wetter zulassen, planen wir auch einen Café-Besuch.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Themenabend

Erwartungen, Management und Grenzen im Hundetraining

21. März 2024
19:00 Uhr

25,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Oder auch ...

Warum ich aus einer Dogge keinen Pudel machen kann UND warum das so wichtig ist für ein harmonisches Miteinander .

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Social Walk

Gruppenspaziergang

23. März 2024
11:00 Uhr

30,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Wird ein paar Tage vorher bekanntgegeben

Wir gehen gemeinsam in der Gruppe und machen dabei verschiedene Übungen und sprechen auch theoretisch über verschiedene Themen. Während des Spaziergangs an der Leine haben die Hunde natürlich keinen Kontakt.

Der Gruppenspaziergang ist besonders für Mensch/Hund-Teams geeignet, die mit Unsicherheiten leben.

Auch Hunde mit Special-Effekts sind herzlich willkommen.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Sachkundenachweis

Praktische Prüfung

6. April 2024
10:00 Uhr

75,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

In der praktischen Prüfung müssen Hundebesitzer:innen nachweisen, dass der Hund eingeschätzt, gefährliche Situationen erkannt und einer etwaigen Gefahr vorgebeugt werden kann. Übungen wie Sitz, Platz und Rückruf werden unter anderem an drei situationsbezogenen Orten (ablenkungsarm, freilaufend und im öffentlichen Raum) überprüft.

Die Prüfung dauert in der Regel ca. 1,5 Stunden.

Fit für die Prüfung?

Anmelden

Anti-Giftköder-Kurs

inklusive WhatsApp-Betreuung nach dem Kurs

6. April 2024
14:00 Uhr
13. April 2024
20. April 2024

10:00 Uhr

130,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Oh Schreck, mein Hund hat da gerade was aufgenommen! Das wird ja wohl kein Giftköder gewesen sein? Jede:r kennt das. Ist es möglich, dass mein Hund nichts vom Boden aufnimmt? Welche Methode ist für meinen Hund geeignet und welche nicht? Was hat unser eigenes Verhalten damit zu tun? Welche Rolle spielt die Genetik?

In diesem Kurs gibts einen Wechsel aus Theorie und Praxis. Welche Möglichkeiten habe ich, das zu lösen?

  • Wie erreiche ich ein zuverlässiges Ausspucken?
  • Wie schaffe ich es, dass mein Hund mir etwas Fressbares anzeigt und nicht direkt zulangt?
  • Es ist doch passiert. Wie öffne ich sicher das Maul meines Hundes?
  • Es war doch etwas Giftiges, und nun? Welche Giftarten gibt es und wie reagiere ich?

In diesem Kurs gibt es auch nach Ende eine weitere Betreuung via WhatsApp. Wir vermitteln im Kurs Inhalte, die wir in dieser Zeit weiter vertiefen. Und ja, es gibt auch Hausaufgaben!

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Themenabend

Erwartungen, Management und Grenzen im Hundetraining

6. April 2024
17:00 Uhr

25,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Wie lernt so ein Hund eigentlich?
Was ist operantes Lernen und warum ist die partielle Verstärkung Fluch & Segen zugleich?

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Der tuuuuut nix ... oder doch?!

Ein spannender Workshop rund um Ausdrucksverhalten, Körpersprache & Kommunikation

17. April 2024
18:00
Theoretischer Teil & Fragerunde
20. April 2024
10:00 Uhr
Praktischer Teil

150,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team
oder 75,00 EUR für Teilnehmende ohne Hund

Hundeschule
in Schwarme
  • Was bedeutet imponieren? Drohen? Calming Signals?
  • Wozu ist das gut? Wann schreitet man eigentlich ein - wann besser nicht?
  • Will jeder Hund „nur mal Hallo“ sagen?
  • Was ist ein Kommentkampf und was war nochmal dieses "Fiddeln"?
  • Ist das Spiel oder doch schon Mobbing?
  • Sehe ich hier Flucht- oder Jagdverhalten?
  • Necken die sich oder ist das schon ernst?
  • Klären die Hunde das wirklich alles untereinander?

Für alle Hunde! Auch für Hunde mit "Special Effects". Bitte kümmert Euch rechtzeitig um einen geeigneten Maulkorb. Wir helfen gern bei der Auswahl, beim Abmessen und/oder Fragen dazu.

Bitte lasst Euch nicht vom Maulkorb abschrecken. Der bietet Schutz für alle Hunde, auch wenn der eigene Hund super verträglich ist. Sollte es zu einer brenzlichen Situation kommen, können wir diese laufen lassen und beobachten, wie sich die Situation auflöst. Ein Maulkorb stellt für Hunde kein Problem dar. So gelten gleiche Bedingungen für alle. Ein entspanntes und sorgloses Beobachten und Einschätzen von Situationen. Erkennen, welche Situationen wirklich ernst sind und wann es nur Gehabe ist.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Dog-Frisbee

Seminar

27. April 2024 &
28. April 2024
10:00 - 19:00 Uhr
(inkl. Pause)

240,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team
120,00 EUR ohne Hund

Hundeschule
in Schwarme

Dieses Seminarwochenende eignet sich sowohl für Anfänger- als auch für fortgeschrittene Teams. Da mit den Hunden einzeln trainiert wird, passen wir das Training individuell an. Im Mittelpunkt des Seminars steht der Spaß am sportlichen Miteinander von Mensch und Hund. Es geht um Kommunikation, Distanz- und Impulskontrolle sowie die geistige und körperliche Auslastung sowohl vom Hund als auch vom Mensch.

Gehalten wird das Seminar von Julia Reinecke. Sie zeigt seit 2015 regelmäßig Dog-Frisbee-Shows auf Messen und Galaabenden. 2016 wurde sie Drittplatzierte auf der UFO–WM im Freestyle.

Grundlagen des Dog-Frisbees

  • Gesundheitsbewusstes Betreiben der Sportart
  • Wurftechniken - die Basics
  • Fangen der Scheibe aus der Luft
  • Wiederbringen der Scheibe
  • Grundlagen des sogenannten Freestyles
  • Ggf. Weitwurf

Für die Fortgeschrittenen

  • Neue Wurftechniken
  • Erlernen von Körperab- und übersprüngen
  • Aufbau von neuen Sets
  • Erarbeitung einer Kür

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist ein gesunder und spielmotivierter Hund. Maximal acht Teilnehmer.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Social Walk

Gruppenspaziergang

11. Mai 2024
11:00 Uhr

30,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Wird ein paar Tage vorher bekanntgegeben

Wir gehen gemeinsam in der Gruppe und machen dabei verschiedene Übungen und sprechen auch theoretisch über verschiedene Themen. Während des Spaziergangs an der Leine haben die Hunde natürlich keinen Kontakt.

Der Gruppenspaziergang ist besonders für Mensch/Hund-Teams geeignet, die mit Unsicherheiten leben.

Auch Hunde mit Special-Effekts sind herzlich willkommen.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Themenabend

Gefährliche Hunde vs. aggressive Hunde

23. Mai 2024
18:30 Uhr

25,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Liegt‘s immer nur am anderen Ende der Leine?
Muss man einfach nur dominanter sein?
Was ist der Unterschied zwischen einem gefährlichen Hund und einem aggressiven Hund?

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Sachkundenachweis

Praktische Prüfung

1. Juni 2024
10:00 Uhr

75,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

In der praktischen Prüfung müssen Hundebesitzer:innen nachweisen, dass der Hund eingeschätzt, gefährliche Situationen erkannt und einer etwaigen Gefahr vorgebeugt werden kann. Übungen wie Sitz, Platz und Rückruf werden unter anderem an drei situationsbezogenen Orten (ablenkungsarm, freilaufend und im öffentlichen Raum) überprüft.

Die Prüfung dauert in der Regel ca. 1,5 Stunden.

Fit für die Prüfung?

Anmelden

Dummy-Training

Einsteiger-Kurs

27. Juni 2024
18:30 Uhr
06. Juli 2024
13. Juli 2024
9:00 Uhr
18. Juli 2024
25. Juli 2024
18:30 Uhr

130,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Dummy-Training, weit mehr als nur Apportieren und Stöckchenwerfen.

  • Teamarbeit, Präzision und Training.
  • Es fördert und schafft ein gutes Timing, Auslastung, Vertrauen und Erfolge.
  • Für alle apportierfreudigen Hunde jeder Rasse ab sechs Monaten.

Die Dummyarbeit ist ein anspruchsvoller, vielseitiger und spannender Sport, bei dem Mensch und Hund als Team agieren und der Hund mit all seinen Sinnen ausgelastet und gefördert wird.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Themenabend

Erwartungen, Management und Grenzen im Hundetraining

4. Juli 2024
18:30 Uhr

25,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Oder auch ...

Warum ich aus einer Dogge keinen Pudel machen kann UND warum das so wichtig ist für ein harmonisches Miteinander .

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Social Walk

Gruppenspaziergang

25. Juli 2024
11:00 Uhr

30,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Wird ein paar Tage vorher bekanntgegeben

Wir gehen gemeinsam in der Gruppe und machen dabei verschiedene Übungen und sprechen auch theoretisch über verschiedene Themen. Während des Spaziergangs an der Leine haben die Hunde natürlich keinen Kontakt.

Der Gruppenspaziergang ist besonders für Mensch/Hund-Teams geeignet, die mit Unsicherheiten leben.

Auch Hunde mit Special-Effekts sind herzlich willkommen.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Themenabend

Erwartungen, Management und Grenzen im Hundetraining

3. August 2024
18:00 Uhr

25,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Wie lernt so ein Hund eigentlich?
Was ist operantes Lernen und warum ist die partielle Verstärkung Fluch & Segen zugleich?

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Sachkundenachweis

Praktische Prüfung

10. August 2024
10:00 Uhr

75,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

In der praktischen Prüfung müssen Hundebesitzer:innen nachweisen, dass der Hund eingeschätzt, gefährliche Situationen erkannt und einer etwaigen Gefahr vorgebeugt werden kann. Übungen wie Sitz, Platz und Rückruf werden unter anderem an drei situationsbezogenen Orten (ablenkungsarm, freilaufend und im öffentlichen Raum) überprüft.

Die Prüfung dauert in der Regel ca. 1,5 Stunden.

Fit für die Prüfung?

Anmelden

Themenabend

Gefährliche Hunde vs. aggressive Hunde

06. September 2024
18:30 Uhr

25,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Liegt‘s immer nur am anderen Ende der Leine?
Muss man einfach nur dominanter sein?
Was ist der Unterschied zwischen einem gefährlichen Hund und einem aggressiven Hund?

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Social Walk

Gruppenspaziergang

14. September 2024
11:00 Uhr

30,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Wird ein paar Tage vorher bekanntgegeben

Wir gehen gemeinsam in der Gruppe und machen dabei verschiedene Übungen und sprechen auch theoretisch über verschiedene Themen. Während des Spaziergangs an der Leine haben die Hunde natürlich keinen Kontakt.

Der Gruppenspaziergang ist besonders für Mensch/Hund-Teams geeignet, die mit Unsicherheiten leben.

Auch Hunde mit Special-Effekts sind herzlich willkommen.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Sachkundenachweis

Praktische Prüfung

19. Oktober 2024
10:00 Uhr

75,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

In der praktischen Prüfung müssen Hundebesitzer:innen nachweisen, dass der Hund eingeschätzt, gefährliche Situationen erkannt und einer etwaigen Gefahr vorgebeugt werden kann. Übungen wie Sitz, Platz und Rückruf werden unter anderem an drei situationsbezogenen Orten (ablenkungsarm, freilaufend und im öffentlichen Raum) überprüft.

Die Prüfung dauert in der Regel ca. 1,5 Stunden.

Fit für die Prüfung?

Anmelden

Mantrailing

Einsteiger-Kurs

19. Oktober 2024
10:00 Uhr
26. Oktober 2024
10:00 Uhr
2. November 2024
10:00 Uhr

130,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme
  • Mantrailen ist die perfekte Mischung aus Nasen- und Kopfarbeit unter körperlicher Betätigung
  • Teamarbeit für das Vertiefen der Mensch-Hund Beziehung

Das gemeinsame Erleben eines erfolgreichen Trails fördert das gegenseitige Vertrauen. Eventuelle Ängste beim Hund werden abgebaut und das Selbstbewusstsein wird gestärkt – dies alles steht beim Trailen im Vordergrund.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Besuch im Tierpark Ströhen

20. Oktober 2024
10:00 Uhr

60,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team inklusive Eintritt
Jede weitere Person 10,00 EUR / jedes Kind 6,00 EUR

Tierpark Ströhen

Wir besuchen gemeinsam mit unseren Hunden den Tierpark und festigen dabei die Grunderziehung unter ganz anderen Bedingungen:

  • Alpakas, Zebras, Erdmännchen & Co.
  • Neue Gerüche und Geräusche.

Nebenbei machen wir natürlich die eine oder andere Übung und verbringen zusammen sicherlich eine tolle Zeit.
Sollte es das Wetter zulassen, planen wir auch einen Café-Besuch.

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Anti-Giftköder-Kurs

inklusive WhatsApp-Betreuung nach dem Kurs

9. November 2024
16. November 2024
23. November 2024

14:00 Uhr

130,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Oh Schreck, mein Hund hat da gerade was aufgenommen! Das wird ja wohl kein Giftköder gewesen sein? Jede:r kennt das. Ist es möglich, dass mein Hund nichts vom Boden aufnimmt? Welche Methode ist für meinen Hund geeignet und welche nicht? Was hat unser eigenes Verhalten damit zu tun? Welche Rolle spielt die Genetik?

In diesem Kurs gibts einen Wechsel aus Theorie und Praxis. Welche Möglichkeiten habe ich, das zu lösen?

  • Wie erreiche ich ein zuverlässiges Ausspucken?
  • Wie schaffe ich es, dass mein Hund mir etwas Fressbares anzeigt und nicht direkt zulangt?
  • Es ist doch passiert. Wie öffne ich sicher das Maul meines Hundes?
  • Es war doch etwas Giftiges, und nun? Welche Giftarten gibt es und wie reagiere ich?

In diesem Kurs gibt es auch nach Ende eine weitere Betreuung via WhatsApp. Wir vermitteln im Kurs Inhalte, die wir in dieser Zeit weiter vertiefen. Und ja, es gibt auch Hausaufgaben!

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Themenabend

Erwartungen, Management und Grenzen im Hundetraining

21. November 2024
18:30 Uhr

25,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

Oder auch ...

Warum ich aus einer Dogge keinen Pudel machen kann UND warum das so wichtig ist für ein harmonisches Miteinander .

Interesse? Melde Dich bei uns!

Anmelden

Sachkundenachweis

Praktische Prüfung

14. Dezember 2024
10:00 Uhr

75,00 EUR
pro Mensch/Hund-Team

Hundeschule
in Schwarme

In der praktischen Prüfung müssen Hundebesitzer:innen nachweisen, dass der Hund eingeschätzt, gefährliche Situationen erkannt und einer etwaigen Gefahr vorgebeugt werden kann. Übungen wie Sitz, Platz und Rückruf werden unter anderem an drei situationsbezogenen Orten (ablenkungsarm, freilaufend und im öffentlichen Raum) überprüft.

Die Prüfung dauert in der Regel ca. 1,5 Stunden.

Fit für die Prüfung?

Anmelden